60 Jahre danach   -    nach der Vertreibung

 

Bartholomä-Patronatsfest 2005 in Weigelsdorf (jetzt Wigancice)

Weihe eines Gedenksteins am 21. August 2005 auf dem Friedhof in Weigelsdorf / Wigancice
für die Toten,
die bis 1946 im Kirchspiel Weigelsdorf Wohnung und Heimat hatten. 
Die Weihe nahm Kardinal Henryk Gulbinowicz aus Breslau vor.

Zum Gedenken an die Toten,
              die bis 1946
im Kirchspiel Weigelsdorf
Wohnung und Heimat hatten.

 

Im Hintergrund sind Grabsteine von früheren deutschen Gräbern zu sehen.

Sie wurden gesucht, gefunden und aufgestellt. Dies veranlasste der jetzige Pfarrer.

 


Im Jahr 1976 sind fast alle Grabsteine vom deutschen Friedhof  verschwunden.

Fotos von Erwin Eckwert, Dissen T.W. - früher Oberkunzendorf  

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!